Ashtanga Yoga Workshop mit Nikolas Michos 

Exploring the Primary Series – Tauche tiefer ein in die erste Serie

Samstag 4. – Sonntag 5. Mai 2019: 2-Tage – 3 Module

Nikolas Michos ist zertifizierter Ashtanga Yoga Lehrer (KPJAY Level I // Manju Jois Level I+II). Niko’s Unterricht ist von seiner unglaublich reichen Erfahrung geprägt. Er folgt den traditionellen Grundlagen der Ashtanga-Praxis mit viel Humor, Freude und Leidenschaft. Mehr über Niko erfährst du auf seiner Homepage: www.nikolasmichosyoga.com

In diesem Workshop lässt uns Niko eintauchen in die Tiefen des Ashtanga Yogas (bis Navasana). Du bekommst insgesamt ein besseres Verständnis der Abfolgen und Zusammenhänge, viele Details zu den einzelnen Asanas und hilfreiche Tipps für deine eigene Praxis. Der Workshop ist so konzipiert, dass er für alle Levels (Anfänger – Fortgeschrittene) geeignet ist.

Im ersten Modul starten wir gleich mit einem der wichtigsten Bestandteile des Ashtanga Yogas: dem Sonnengruß. Wir werden detailiert jede einzelne Position durchsprechen, die in ihrer Gesamtheit den Einstieg in die erste Übungsabfolge der Serie darstellt. Die Sonnengrüße A und B sind der Beginn der systematisch und sequenziell aufgebauten Methode des Ashtanga Vinyasa Yogas.

Im zweiten Modul nehmen wir die Stehpositionen etwas genauer unter die Lupe. In dieser Teilsequenz, werden wir immer wieder von Drehungen, Gleichgewicht, Kraft und Flexibilität herausgefordert. Das Erden der Füße, zusammen mit der Öffnung des Oberkörpers, wird unsere Aufmerksamkeit in unsere Mitte bündeln, aus der wir mit Hilfe der Atmung und Drishtis lernen zu wachsen.

Das dritte und letzte Modul wird sich auf die Sitzpositionen und die damit verbundenen  Vinyasas fokussieren. Wir lernen die Mechanik und das Potential jeder einzelnen Asana verstehen. Ein Schwerpunkt wird dabei auch auf  Variationen einzelner Positionen liegen. Gleichzeit werden wir über den Fluss der Vinyasas,  tiefer in die energetisierende und einzigartigen Vorteile dieser Teilsequenz der ersten Serie eintauchen.

Programmablauf:

Uhrzeit Samstag Sonntag
07.30 Einlass
07.40 Zen Meditation
08.00 – 10.30 Mysore
10.30 – 12.00  Frühstückspause
12.00 – 14.00 Modul 1: Sonnengrüße Modul 3: Sitzpositionen & Vinyasas
14.00 – 16.00 Mittagspause
16.00 – 18.00 Modul 2: Stehpositionen

 

Sprache:

Niko spricht fließend Englisch und gutes Deutsch. Der Workshop wird sprachlich ein Mix sein, teils Deutsch – teils Englisch. Ich bin die ganze Zeit über dabei, um bei Unklarheiten vom Englischen ins Deutsche zu übersetzen.

 

Preise:

Gesamter Workshop: 135€*

Buchung einzelner Teile des Workshops:
Drop in Mysore: 22€
Drop in Modul: 45€

 

Ort & Verpflegung:

Bis 10 Teilnehmer: Yogashala Niederhausen
Frühstück & Mittagessen ist selber mitzubringen.

Ab 10 Teilnehmer: Veranstaltungsort in der Nähe von Niederhausen
* Falls der Workshop an einem externen Veranstaltungsort stattfindet kommt eine Verpflegungspauschale von 30€ pro Person hinzu (Frühstück & Mittagessen am Samstag & Sonntag).

 

Anmeldung:

per Email / Whats-app an Carmen Grabmeier
Bei Anmeldung wird die Workshopgebühr sofort fällig und ist an mich zu überweisen. Die Anmeldung zum Workshop wird mit der Bezahlung des Preises bestätigt. Kein Storno oder Rückerstattung möglich (außer es wird ein Ersatzteilnehmer gefunden).

 

Details zum genauen Ablauf, Ort & Verpflegung wird kurzfristig vor Workshop-Beginn an alle Teilnehmer bekannt gegeben, da die Organisation von der Anzahl der Anmeldungen abhängig ist.